350 volle Tüten für die Tafel und Tische

Soziales: Mehr als 350 gefüllte Papiertaschen spenden Supermärkte an Tafeln

Steinheim/Nieheim/Schieder-Schwalenberg. “Aller guten Dinge sind drei”, lautet eine Redensart, der die Betreiber der Rewe-Märkte im Raum Steinheim, Nieheim und Schieder-Schwalenberg den Satz anfügen: “Und wenn es sehr gute Dinge sind, darf’s auch ein wenig mehr sein.” Damit kündigen sie an, dass sie die zum dritten Mal von ihnen unterstützte bundesweite Rewe-Aktion “Eine Tüte spenden – viele Tische decken”, auch in Zukunft weiterführen wollen.

Freuen konnten sich darüber die engagierten Personen, die mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit bei den Tischen und Tafeln dazu beitragen, dass die Not von Bedürftigen und Flüchtlingen ein wenig gemildert wird.

wei­ter­le­sen …

© QUEL­LE: Neue West­fä­li­sche