Der Steinheimer Tisch liegt uns am Herzen!

Kath. KiTa Vinsebeck: „Der Steinheimer Tisch liegt uns am Herzen!“

In den letzten Tagen haben sich die Kinder der Kath. Kita in Vinsebeck viel mit dem Thema St. Martin beschäftigt. Die Tage um den 11.11. standen somit wieder voll und ganz unter dem Thema „Teilen“.

Die Leitung Sabrina Schrodt-Neumann betonte wie eindrucksvoll es für die Kinder bereits im letzten Jahr war, den Steinheimer Tisch zu besuchen und die gesammelten Spenden daraufhin persönlich abgeben zu dürfen. Besonders in Erinnerung behielten die Kinder, wie dankbar die Besucher von dem Steinheimer Tisch waren. Insgesamt versorgt der Steinheimer Tisch rund 313 Personen, die auf Hilfe angewiesen sind, mit Lebensmitteln.

Die Erzieher haben sich daher gemeinsam mit den Kindern überlegt erneut Spenden für den Steinheimer Tisch zu sammeln. Die meisten Kinder kannten diese Aktion sogar noch aus dem letzten Jahr. In diesem Jahr standen in den Eingängen der jeweiligen Gruppen Körbe, in denen wieder allerhand Lebensmittel wie z. B. Nudeln, Konserven, Zucker, Mehl usw. von den Kindern und ihren Familien sowie von den Mitarbeitern gespendet wurden. Aufgrund den aktuellen Corona-Hygienemaßnahmen ist es der KiTa dieses Mal jedoch nicht möglich, die Lebensmittel mit den Kindern abzugeben. Dennoch lag es der KiTa am Herzen erneut für eine Organisation in der Nähe zu sammeln. Passend zum 11.11.2020 erreichten die Spenden den Steinheimer Tisch.

Ein paar Tage später besuchte Frau Valentin (Sprecherin Steinheimer Tisch) kurz die KiTa und zeigt einigen Kindern mit Abstand aus der Sternengruppe mit Frau Döhre (im Bild links) sowie der Sonnengruppe mit Frau Schrodt-Neumann (im Bild rechts), dass die Spenden alle angekommen sind. Zudem bedankte Sie sich bei den Kindern persönlich.

„Die Kinder wissen, dass es viele Menschen auf dieser Welt gibt die Hilfe benötigen. Sie haben jedes Jahr erneut eine große Freude daran zu spenden. Daher wird es auch nicht das letzte Mal sein, dass wir für den Steinheimer Tisch gesammelt haben“, resümiert die Leitung der KiTa.

Das gesamte Kita-Team möchte sich an dieser Stelle bei allen Eltern und Kindern bedanken, dass diese schöne Idee wiederholt umgesetzt werden konnte.

© Text und Foto: Sabrina Schrodt-Neumann

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.